Einladung zum Rum-Event.

Weine & Spirituosen . B2C, Dialogmarketing, Kundenbindung | Arbeitsübersicht

Paul Ullrich – Einladung zum Rum-Event.

Darum geht es.

Den Event «Rum Degustation», welcher in Zürich und Basel stattfand, sollen möglichst viele Kunden besuchen, die eine Affinität zu Rum haben. Dazu sollte eine Einladung konzipiert werden, die ausgewählten Kunden nach deren Ladenbesuch und Einkauf abgegeben wird. Da die Degustation im Sommer unter freiem Himmel stattfindet und das Thema Rum mit Sonne, Meer und Karibik assoziiert wird, soll die Einladung diesen Aspekt dramatisieren.


Das ist sexy.

Anstatt einer einfachen Eintrittskarte erhielten die Kunden Flip-Flops zusammen mit einem Flyer. Trug der Kunde die Flip-Flops zum Rum-Event, war der Eintritt frei. Wenn ein Spirituosen-Händler zu einem spätsommerlichen Rum-Event in lockerer Atmosphäre mit Drinks, Caribbean-Food und DJ einlädt, dann wird Rechts schon mal zu Links und Links zu Rechts. Dies wird auf den Flip-Flops dramatisiert, indem diese falschRUM beschriftet waren.